loader image

FC Thun Berner Oberland

gäge
FC Wil 1900
Fr, 04.11.2022
20:15 Uhr
Stockhorn Arena

Platin-Partner

Gold-Partner

Livestream

Starteuf

Präsentiert von

Die Startaufstellung wird ab einer Stunde vor Spielbeginn bekannt gegeben.
38Mateo Matic (T)
6Leonardo Bertone
7Miguel Castroman
10Dimitri Oberlin
19Jan Bamert
23Marco Bürki (C)
24Roland Ndongo
27Daniel Dos Santos
34Nicola Sutter
35Valmir Matoshi
37Lucien Dähler
1Andreas Hirzel (T)
4Fabian Rüdlin
8Gabriel Barès
9Gabriel Kyeremateng
11Omer Dzonlagic
13Nicolas Lüchinger
16Justin Roth
17Alexandre Jankewitz
29Nias Hefti
V ZiswilerVasicWyssenToureJosué
K. A StuckiAhmedLekajLoosliMackaj

Lade dir das aktuelle Matchblatt kostenlos als PDF herunter

Anzeige

Mir gäge FC Wil 1900

Anzeige

Im November will der FC Thun Berner Oberland nach zuletzt mässigen Resultaten eine Reaktion zeigen. Drei von vier verbleibenden Spiele der Hinrunde finden in der Stockhorn Arena statt. Neben dem Heimvorteil kann FC Thun-Trainer Mauro Lustrinelli heute Abend auf zwei Rückkehrer zählen. 

Das erste Heimspiel erfolt heute Abend gegen den FC Wil 1900. Die Wiler gehören aktuell zu den Überraschungen in der laufenden Saison. Dabei zeigten sich die Ostschweizer besonders heimstark. Der FC Thun Berner Oberland ist die einzige Mannschaft, die dem FC Wil 1900 aus dem Sportpark Bergholz Punkte entführen konnte. Auswärts weisen die Wiler jedoch bisher mit vier Niederlagen, einem Unentschieden und zwei Siegen eine bescheidene Bilanz aus. FC Thun-Mittelfeldspieler Fabian Rüdlin betont, dass die Stimmung in der Mannschaft gut sei: „Gerade in einer solchen Phase, wie wir sie durchleben, zeigt sich wie gut der Teamgeist einer Mannschaft ist. Nun wollen wir gemeinsam eine Reaktion zeigen“.

Castroman und Dos Santos zurück
Zuletzt bekundete der FC Thun Berner Oberland etwas Verletzungspech. Umso erfreulicher ist es, dass mit Miguel Castroman und Daniel Dos Santos zwei Spieler wieder zurück sind. Castroman hat die letzten Wochen eine muskuläre Verletzung auskuriert. Dos Santos hatte sich in der Saisonvorbereitung im Juni eine Bänderverletzung im Knie zugezogen und befand sich in den letzten Monaten im Aufbau. Seit einigen Wochen trainiert er wieder mit der 1. Mannschaft und heute steht er erstmals in dieser Saison im Aufgebot. Schön seid ihr zurück Dani und Miguel!

Die Partie zwischen dem FC Thun Berner Oberland gegen den FC Wil 1900 startet um 20:15 Uhr.

Anzeige

Spielersituation

Verletzt:

  • Ziswiler
  • Lekaj
  • Vasic
  • Wyssen
  • Barès
  • Toure

Gesperrt:

  • Oberlin

Saisonbilanz

26.08.2022

FC Wil 1900 – FC Thun Berner Oberland 1:1

Anzeige

Matchankündigung

Anzeige

Anzeige

Tippspiel

Präsentiert von

Miguel Castroman zum heutigen Tippspiel

Hauptgewinn:
Eine Safari im Wert von 10'000.– gesponsert von Geo Tours.

Tagespreis:
VIP-Tickets für ein Heimspiel des FC Thun Berner Oberland

Das Tippspiel ist leider geschlossen. Versuche dein Glück vor dem nächsten Match.

Alle Einsendungen nehmen automatisch an der Auslosung des Hauptgewinns am Ende der Saison 2022/2023 teil.

Der Tagespreis wird nach dem Spiel unter allen richtigen Einsendungen ausgelost. Der Gewinner oder die Gewinnerin wird per E-Mail benachrichtigt.

Teilnahmeschluss des heutigen Tippspiel ist bei Anpfiff des Spiels FC Thun Berner Oberland – FC Wil 1900

Wir wünschen allen Teilnehmenden viel Glück!

Sponsoren und Partner

Anzeige

Silber-Partner

Bronze-Partner

Medical-Partner

Unterstützende Vereine

Anzeige

EnergieThun_22_23

Entertainment

Anzeige

Bilderrätsel

Unterwegs mit

Wir wollen eigenständig bleiben! Anders als in anderen Vereinen hat der FC Thun Berner Oberland über 1000 Aktionärinnen und Aktionäre. Damit gehört der Club allen. Werde auch du Mitbesitzerin oder Mitbesitzer des Clubs. Weitere Informationen unter: www.fcthun.ch/aktien

Anzeige

Entertainment

Anzeige

Die Fussballanekdote

Der FC Thun anno dazumal. Das Peter Trachsel Sextett und die Sängerin Rita schrieben 1982 einen exklusiven Song über den FC Thun. Dieser spielte damals noch in der 2. Liga. Die Band ist übrigens in neuer Konstellation seit kurzem wieder unterwegs und zwar unter dem Namen: Rita T. and Friends (www.ritat.net). Eine Prise purer Nostalgie. Viel Spass beim Hören.
Unsere Fussball-Anekdoten verpasst? Kein Problem. Unter matchprogramm.fcthun.ch/archiv findest du alle digitalen Ausgaben dieses Jahres.

Bild der Woche

Die Freude, die wir letztes Wochenende spüren durften, war unglaublich. Endlich, nach zwei Jahren coronabedingtem Unterbruch konnten wir wieder ein Special Training durchführen. Rund 30 Personen mit Beeinträchtigung rund um BeOTriSport und FC Länggasse Unified Team besuchten uns in der Stockhorn Arena zu einem Training unter der Leitung des Engagement-Teams. "Nach dem Training gingen wirklich alle Personen, auch wir Trainer mit einem Lachen nach Hause", so Nelson Ferreira. Diese Bilder brauchen keine Worte. Es ist unser Ziel in Zukunft noch mehr Personen, die sozial benachteiligt sind, in irgendeiner Form zu unterstützen. Deshalb sollen unter anderem weitere Special Trainings stattfinden. ⁠
Die Freude, die wir letztes Wochenende spüren durften, war unglaublich. Endlich, nach zwei Jahren coronabedingtem Unterbruch konnten wir wieder ein Special Training durchführen. Rund 30 Personen mit Beeinträchtigung rund um BeOTriSport und FC Länggasse Unified Team besuchten uns in der Stockhorn Arena zu einem Training unter der Leitung des Engagement-Teams. "Nach dem Training gingen wirklich alle Personen, auch wir Trainer mit einem Lachen nach Hause", so Nelson Ferreira. Diese Bilder brauchen keine Worte. Es ist unser Ziel in Zukunft noch mehr Personen, die sozial benachteiligt sind, in irgendeiner Form zu unterstützen. Deshalb sollen unter anderem weitere Special Trainings stattfinden. ⁠

Anzeige

Härzbluet

Anzeige

Rund CHF 80'000 Härzbluet-Spende

Der Verein Härzbluet FC Thun hat wieder einmal etwas Grossartiges zustande gebracht: Es sind in diesem Jahr wiederum rund CHF 80’000 von Härzbluet-Spenderinnen und -Spendern eingegangen. Der FC Thun Berner Oberland bedankt sich von Herzen für diesen grossartigen Support! MERCI HÄRZBLUET!

Goal-Rappen

Jetzt beim Härzbluet Goal – Rappen mitmachen! Spende spielerisch einen kleinen Rappenbetrag für jedes Goal, das der FC Thun Berner Oberland in der Saison 2022/23 erzielt. Aktuell sammeln wir mit jedem erzielten Tor 364 Franken und 50 Rappen.

Herzlichen Dank für deine Unterstützung! Hier geht’s zum Spiel.

 

Anzeige

Chlini u grossi Clubgschichte

Anzeige

Wie die erste NLB-Niederlage doch noch zum Thuner Sieg wurde

Die 1950er-Jahre waren für den FC Thun Berner Oberland besonders erfolgreich. Neben dem bis heute bekannten Cupfinal 1955 schafften die Thuner in dieser Zeit auch den Aufstieg von der 1. Liga bis in die Nationalliga A. In der Saison 1953/1954 bestritt der FC Thun seine erste Saison in der NLB. Die Saison startete gegen den FC Wil alles andere als wünschenswert. «Pechgeladener Start des FC Thun», titelten die Zeitungen nach dem Spiel. Die Thuner verloren ihre Premiere auswärts gleich mit 0:3. Was die Journalisten damals noch nicht wussten: Die Thuner sollten die Partie doch noch gewinnen – und zwar am grünen Tisch. Die Wiler hatten bei diesem Duell einen Spieler eingesetzt, der nicht spielberechtigt war, weshalb der FCT später doch noch einen Sieg feierte. Die Ironie des Schicksaals wollte es, dass es genau aufgrund dieser zwei Punkte am Ende der Saison für den Aufstieg in die NLA reichte. Die Thuner belegten punktgleich mit dem erstplatzierten Lugano und zwei Punkte vor dem FC Malley den zweiten Platz in der NLB. Nach nur einer Saison in der NLB war der sympathische Berner Oberländer Club erstmals im Oberhaus der Schweiz angekommen.

Der FC Wil machte in der Saison 1953/1954 gerade den umgekehrten Weg. Die Ostschweizer stiegen damals in die 1. Liga ab.

Heute, rund 70 Jahre später, treffen der FC Thun Berner Oberland und der FC Wil 1900 ein nächstes Mal aufeinander. Heute wird die Partie hoffentlich auf dem grünen Rasen und nicht Tisch entschieden. Hopp Thun!

Sonntag, 16. August 1953

FC Wil – FC Thun

Roth; Verteidiger: Aebi, Kropf; Mittellinie: Grüni, Bähler, Ammann; Sturmreihe: Tellenbach, Rothenbühler, Bernasconi, Schneller, Frischkopf

Anzeige

Aktionen

Anzeige

Trikots 22/23
Daunenjacke

Anzeige

Das Spiel wird Ihnen präsentiert von